Anlässe Detail

Mittwoch, 16. Januar 2019, 19.30 Uhr

«Wenn einer eine Reise tut … »

Wiederkehrend zum Auftakt des neuen Veranstaltungsjahres lädt Café des Arts unter diesem Titel eine Persönlichkeit aus Kunst und Kultur ein, die einen Einblick in ihren Werdegang oder ein Projekt gibt oder eine Passion verfolgt. In den letzten Jahren waren u. a. das Künstlerkollektiv Antipro, der scheidende Direktor des Kunstmuseum Winterthur Dr. Dieter Schwarz oder der Filmschaffende Jan-Eric Mack zu Gast. Diesmal findet das Gespräch, das von der Kunstwissenschaftlerin und Kuratorin Siri Peyer moderiert wird, mit der Künstlerin Annina Frehner statt. Sie ist an der diesjährigen Dezember-Ausstellung: Fokus im Kunstmuseum Winterthur mit ihrem Beitrag INDEX vertreten und erläutert den dahinter stehenden Weg, der einst mit der Rückgabe einer verschenkten externen Festplatte begonnen hat.

Barbetrieb und Kunsthalle Late Night: 19 Uhr bis 23 Uhr
Eintritt frei/Kollekte