Archiv

Jahresprogramm 2017
  • Wenn einer eine Reise tut…

    Mit Dr. Dieter Schwarz, Direktor Kunstmuseum Winterthur;
    Moderation Dr. med, Henry Schmid, Präsident Galerieverein, Freunde des Kunstmuseum Winterthur
  • Café des Arts spécial / Koproduktion mit dem Kino Cameo:

    Sonntag, 9. April, 11 Uhr

    Dokumentarfilm «Villa Flora»

    anschliessend Diskussion

    Villa Flora – wie weiter?

    Mit Michael Künzle, Stadtpräsident Winterthur; Christoph Baumann, SP-Parteipräsident Winterthur; Tobias Guldimann, Präsident Kunstverein Winterthur; Bettina Hahnloser, Ausschuss Hahnloser/Jaeggli Stiftung, Bern.
    Moderation: Karin Salm, Kulturjournalistin BR
  • Mittwoch, 19. April, 19.30 Uhr

    Dauerbrenner Kunst und Bau

    Mit Kerstin Bauer, Projektleiterin Fachstelle Kunst und Bau, Stadt Zürich, Amt für Hochbauten; Simon Büchi, SVP-Parteipräsident Winterthur; Franziska Gabriel, Projektleiterin Kultur, Bereich Kultur, Stadt Winterthur; Christopher T. Hunziker, Bildender Künstler, dipl. Arch. ETH SIA, Landschaftsarchitekt BSLA, Birmensdorf; Christoph Magnusson, FDP-Gemeinderat Winterthur.
    Moderation: Adrian Mebold, Kunst- und Architekturkritiker
  • Café des Arts spécial, Freitag, 9. Juni, 18.30 Uhr, Villa Flora

    Frauen im Kunstbetrieb – damals und heute

    Rahmenveranstaltung zur Ausstellung «Wohbehütet —Wertgeschätzt. Winterthurer Kunst aus Winterthurer Privatbesitz».
    Mit den Künstlerinnen Elisabeth Eberle und Marie-Antoinette Chiarenza (RELAX), Daniela Hardmeier, Kuratorin oxyd Kunsträume, und der Kunstkritikerin Annelis Zwez.
    Moderation: Karin Salm
    Organisation: Lucia Angela Cavegn, Kunsthistorikerin
  • Mittwoch, 5. Juli, 19.30 Uhr

    «Das Kuratorische Quartett»

    Mit Alexandrea Blättler, Kuratorin, Zürich; Fanni Fetzer, Direktorin Kunstmuseum Luzern; Oliver Kielmayer, Kurator Kunsthalle Winterthur und Sarah Zürcher, freie Kuratorin und Kunstkritikerin, Zürich
    Organisation: Oliver Kielmayer
  • Mittwoch, 30. August, 20 Uhr

    «Sind wir Piloten des digitalen Wandels — oder bloss Passagiere?»

    Referat von Ludwig Hasler, Philosoph, Publizist, Kunstsammler und Vortragsreisender
  • Mittwoch, 27. September 2017, 19.30 Uhr

    «Der Spaziergang als Wahrnehmungsinstrument»

  • Mittwoch, 1. November, 19.30 Uhr

    Kunst und Textiles

    Organisation, Moderation Lucia A. Cavegn
  • Mittwoch, 6. Dezember, 19.30 Uhr

    100 Tage im Amt

    Mit Konrad Bitterli, neuer Direktor Kunstmuseum Winterthur und Museum Oskar Reinhart.
    Moderation: Oliver Kielmayer, Kurator Kunsthalle Winterthur
  • Mittwoch, 13. Dezember, 19 Uhr

    Jubiläumsfeier «10 Jahre Café des Arts!»

    (Öffentlicher Anlass, bitte anmelden bis 7. Dezember an: info@café-des-arts-winterthur.ch)

 

 

Jahresprogramm 2018

Café des Arts Winterthur bietet auch in seinem zehnten Jahr wieder ein viel versprechendes und vielseitiges Programm (wird fortlaufend ergänzt…)  
Türöffnung jeweils 18.30 Uhr, Dritter Raum, Kunsthalle Winterthur Baröffnung und Kunsthalle Late Night jeweils 19 bis 23 Uhr

  • Mittwoch, 10. Januar, 19.30 Uhr

    Wenn einer eine Reise tut…

    Ein musikalisch umrahmter Erzähl-Abend mit dem Künstlerkollektiv ANTIPRO über seine Wege und Verzweigungen.

    Gäste: Vincent Hofmann und Beat Wirf, beide Künstler und Initiatoren von ANTIPRO, sowie weitere Akteurinnen und Akteuren des Künstlerkollektivs als Überraschungsgäste
    Moderation: Katharina Henking, Künstlerin und Leiterin Café des Arts
  • Mittwoch, 14. März, 19.30 Uhr

    Stifter und ihre Stiftungen

  • Mittwoch, 4. April, 19.30 Uhr

    Die essbare Stadt

  • Mittwoch, 9. Mai, 19.30 Uhr

    Nachgehakt: House of Winterthur zur Standortförderung Kultur

  • Mittwoch, 4. Juli, 19.30 Uhr

    Das Kuratorische Quartett

  • Mittwoch, 5. September, 19.30 Uhr

    Was hat das Politische in der Kunst zu suchen?

    Gäste: Françoise Caraco, Christian Vetter und Michael Etzensperger.
    Moderation: Daniela Hardmeier
  • Mittwoch, 31. Oktober, 19.30 Uhr

    Künstlerische Authentizität

  • Mittwoch, 19. Dezember, 19.30 Uhr

    «Only for members: 11 Jahre Café des Arts und 10 Jahre Verein Café des Arts Winterthur»

    Geschlossener Anlass zum Abschluss des Veranstaltungsjahres 2018 für die Mitglieder des Vereins und weitere geladene Gäste